Freitag, 18. Juni 2021

Metal Factory since 1999

Mirko B.

PALLBEARER – Forgotten Days

Freitag, 23. Oktober 2020

Mit dem vierten Langeisen in zwölf Jahren Bandaktivität nähern sich die Doom-Metaller aus Little Rock, Arkansas langsam aber sicher ihrem kreativen Zenit. Mehr denn je wohnt den Songs trotz der ganzen Schwermut und Hoffnungslosigkeit, die sie vordergründig versprühen, eine ganz spezielle Wärme inne, welche durchgehend ein Gefühl der Versöhnung und Erlösung durchschimmern lässt.

WYTCH HAZEL – III Pentecost

Freitag, 30. Oktober 2020

Jesus, Maria und Joseph! Man kann von christlichem Metal halten, was man will (gleiches gilt für die Gegenseite), aber wenn die frohe Botschaft nicht süsslich-missionierend daherkommt, sondern wie in diesem Fall als musikalisch äusserst kompetent verpackte Metaphern und Allegorien, dann bin sogar ich dabei.

EVANGELIST – Ad Mortem Festinamus

Sonntag, 07. Februar 2021

Wären Manowar damals eine Doom Metal Band geworden und hätten sie anstelle von Joey DeMaio Leif Edling von Candlemass als Tieftöner und Hauptsongwriter engagiert, würden sie heute vermutlich so klingen wie die Polen Evangelist.

Die Aufnahmen zum zweiten Sonic Flower-Album standen unter keinem guten Stern. Die knappen sechzehn Jahre, die zwischen den Recording-Sessions und der jetzt endlich erfolgten Veröffentlichung liegen, sprechen da eine unmissverständliche Sprache.

DEMON HEAD – Viscera

Dienstag, 02. Februar 2021

Es mag der vorangegangenen Frühschicht geschuldet gewesen sein, aber selbst dann wäre es ein Novum. Dieses Mal ist es wirklich passiert, ich bin während dem Anhören eines zu besprechenden Albums eingeschlafen.

Ricky Warwick wandelt auf Solopfaden und kommt gleich im Doppelpack daher. Allerdings so lang und zweigeteilt der Albumtitel ist, so zwiespältig ist diese Angelegenheit gleichzeitig.

HERE LIES MAN – Ritual Divination

Sonntag, 24. Januar 2021

Die Afrobeat meets Black Sabbath-Pioniere aus Los Angeles gehen ihren Weg auf schon fast stoische Art und Weise weiter.

Bei Sonic Flower handelt es sich um ein Nebenprojekt von Bassist Tatsu Mikami, hauptamtlich Mastermind der japanischen Doom-Götter Church of Misery.

KABBALAH – The Omen

Dienstag, 19. Januar 2021

Und wieder eine Band, die offensichtlich lieber die Musik für sich sprechen lässt anstatt mit Informationen um sich zu werfen. Trotz Internet-Präsenz konnte ich nur sehr wenig über Kabbalah herausfinden.

WEDGE – Like No Tomorrow

Samstag, 16. Januar 2021

Ein Fuzz ‘n’ Roll-Powertrio aus Berlin, das hatten wir doch irgendwie schon mal, oder? Spass beiseite, mögen Wedge genauso rückwärtsgewandt sein wie ihre prominenten Brothers in Arms Kadavar, klingen sie unterm Strich dann doch ziemlich anders.

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account