Donnerstag, 28. Januar 2021

Metal Factory since 1999

Der erwartete zweite Teil der Geschichte findet nun endlich ihre Fortsetzung!

MAGIC DANCE – Remnants

Freitag, 04. Dezember 2020

Richtig cooler Hardrock kommt aus Long Island. Magnic Dance biegt mit internationalem Standard um die Ecke, der von der ersten Sekunde aufhorchen lässt und mit Sänger/Gitarrist Jon Siejka einen kleinen Alleinherrscher hat.


BLUE ÖYSTER CULT - Live at Rock Of Ages Festival 2016

Wie bereits in meiner Rezi von «A Long Day's Night» nachzulesen ist, befinden sich Blue Öyster Cult bei Frontiers aktuell ziemlich weit oben in der Support-Gunst.

PALACE – Rock And Roll Radio

Freitag, 04. Dezember 2020

Diese Palace ist nicht mit den gleichnamigen Deutschen zu verwechseln. Hier tummelt sich der schwedische Multiinstrumentalist Michael Palace und veröffentlicht ein reinrassiges AOR-Rock-Album, welches Loverboy-, Night Ranger- (zu «Secret Of My Success»), Robin George-, Pride Of Lions- und Survivor-Fans unbedingt hören sollten.

UNRULY CHILD – Our Glass House

Montag, 14. Dezember 2020

Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen… Auch wenn «Our Glass House» wieder mehr in die Richtung geht, welche ich von Unruly Child, zu Beginn ihrer Karriere liebte, bleibt das Quintett hinter seinen Möglichkeiten.

10 Jahre hat Neal Morse an diesem Album gearbeitet, und nun kann man dieses grosse Werk des Meisters auf DVD geniessen. Ich denke, man kann dies als Höhepunkt seines Schaffens bezeichnen. Selten hat mich ein Live-Konzert so begeistert.

SCULPTOR - Untold Secrets

Freitag, 04. Dezember 2020

SCULPTOR - Untold Secrets
Frontiers Music
04.12.2020
Nun gehen wir doch mal in die südamerikanische Ecke, nach Paranà, Curitiba heisst dieser gesucht Ort und jawohl, liegt in Brasilien. Seit 2015 ist Sculptor in Curitiba aktiv und veröffentlicht das Debut namens 'Untold Secrets' mit 11 Tracks.

W.E.T. – Retransmission

Samstag, 23. Januar 2021

Jeff Scott Soto (Gesang), Erik Mårtensson (Gitarre) und Robert Sall (Keyboards, Gitarre) sind der Kern hinter WET. WET? Ja, W (Work Of Art), E (Eclipse) und T (Talisman).

PERSUADER – Necromancy

Freitag, 04. Dezember 2020

Das fünfte Album der schwedischen Power-Metaller Persuader beeindruckt mich auf die gleiche Art und Weise, wie die vier Vorgänger… Nicht im Geringsten.

Wer aktuell bei Discogs rein schaut, findet für das Jahr 2020 nicht weniger als sieben Einträge! Das vorliegende Re-Issue der Live-Scheibe von 2002 ist dabei noch nicht mal aufgeführt.

Seite 1 von 2
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account