Dienstag, 02. März 2021

Metal Factory since 1999

Simu

KARG - Resilienz (EP)

Dienstag, 02. März 2021

Karg ist wieder eines dieser Projekte, die ich über alles geliebt habe und vom denen ich dann sehr unverhofft enttäuscht wurde. Das «Weltenasche»-Album aus 2016 war mein absoluter Favorit, aber auch diese neue EP ist musikalisch ein Spitzenreiter.

Diese Gruppe ist für mich ein unbeschriebenes Blatt. Ich weiss das sie aus Norwegen stammen, was schon oft ein Indikator dafür ist dass sie wissen wie man guten Black Metal macht.

DÉLUGE – Ægo Templo

Freitag, 06. November 2020

Der französische Underground hat einiges an guten, aber auch einiges an unglaublich schlechten Bands zu bieten. In welche spalte sich diese sechsköpfige Gruppe hier begibt, weiss ich noch nicht genau, ich bin nämlich auf irgend eine weise um diese 2013 gegründete Band komplett herumgekommen.

AUÐN – Vökudraumsins Fangi

Freitag, 30. Oktober 2020

Auðn feiern dieses Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass bringen uns die sechs Isländer ihr drittes Studioalbum. Ich freue mich sehr über diesen Release, da die Band für mich immer für absolute Qualität steht.

DSKNT – Vacuum y-Noise Transition

Samstag, 06. Februar 2021

Obwohl dieses ein man Projekt aus der Schweiz stammt, ist mir der Name dieser Death/Black Metal Band völlig unbekannt. Die Gründung Selbiger erfolgte zwar 2013, jedoch liess das erste Album bis 2017 auf sich warten.

HÅN – Breathing The Void

Donnerstag, 04. Februar 2021

Ach ja Hån, absolute Kult-Klassiker des Schweizer Black Metal. Die fünfköpfige Gruppe wurde 2009 gegründet und hat 2012 ihr erstes Demo veröffentlicht.

ELLENDE – Triebe (EP)

Sonntag, 17. Januar 2021

Ellende war eine meiner absoluten Einstiegsdrogen in den DSBM und auch lange eine meiner Lieblings Black Metal Bands.

MISANTHROPIA – Convoy Of Sickness

Freitag, 18. Dezember 2020

Diese Band könnten einige von Euch möglicherweise noch unter dem Namen Throned By Tyranny kennen, unter dem sie 2001 gegründet wurde.

TOMBS – Under Sullen Skyes

Freitag, 20. November 2020

Diese vierköpfige Gruppe ist mehr als nur bekannt dafür, einmal jährlich wenn nicht sogar mehrmals im Jahr, etwas Neues zu veröffentlichen. Somit ist es auch wenig verwunderlich, dass wir nach vier EPs, zwei Splits, einer Single, verschiedenen Compilations und Live-Alben sowie vier Studioalben dieses Jahr ein neues Werk feiern dürfen.

Diese Zweiergruppe aus dem Süden Finnlands ist mir bisher komplett unbekannt. Alles, was ich weiss, ist, dass sie seit 2018 existieren und uns nun eine neue EP vor die Füsse knallen. Ich bin gespannt, was dieses skandinavische Black Metal-Projekt für uns bereit hält.

Seite 1 von 2
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account