Mittwoch, 01. Dezember 2021

Metal Factory since 1999

Video-Neuerscheinungen

Wenn die Weihnachtsgänse kommen, um Menschen zu schlachten und als Braten zu verzehren und die Bäume feierlich einen Mensch umhauen und ihn sich in ihrer Wohnung aufstellen…. Ja, dann ist Weihnachten aus Sicht der Monsterrocker von LORDI.

Wie es scheint, freut sich Frontiers Music Finnlands RUST N' RAGE im ständig wachsenden Stall aufregender junger Talente des Labels begrüssen zu dürfen.

Nach der Enthüllung der ersten Single aus ihrem kommenden Studioalbum verschwenden die ungarischen Progressive/Melodic Death Metaller NEEDLEss keine Zeit, und melden sich nun mit ihrem zweiten Song aus «The Cosmic Cauldron» zurück. «Odium» ist ein komplex strukturierter Song, bei dem die epische kosmische Saga der Band in eine postapokalyptische Musiklandschaft übergeht. Ein messerscharfes Riff und ein brillantes Solo vervollständigen den Track und zeigen grossartige Dinge aus dem kommenden zweiten Full-Length von Needless. Es könnte Fans von Children Of Bodom, Dark Tranquillity oder The Faceless gefallen. Hier «Odium» annschauen:

 

Sänger Ádám Foczek kommentiert: "Dieser Song handelt von einer unheimlichen Eroberung des Homo Deus, des Voidian, durch unzählige Galaxien."

Needless wurde im Winter 2004 in Dánszentmiklós, Ungarn gegründet. Die Band begann als Heimprojekt und entwickelte sich langsam zu einer aktiven Gruppe für das Jahr 2014. Ihre Musik besteht im Wesentlichen aus traditionellen Elementen des melodischen Thrash und Death Metal mit der atmosphärischen Seite des Black Metal mit einigen progressiven Elementen.

Alles vermischt zu einer Mischung aus Aggression und Wildheit, mit mythischen Themen und nihilistischen Betrachtungen über die Menschheit in den Texten. Im Jahr 2015 veröffentlichte die Band ihr erstes EP namens «The Dark Spirit of Ages», die von der Kritikern positiv bewertet wurde. Nach der Veröffentlichung spielte Needless mehrere Shows in ihrem Heimatland mit Bands wie Aggression, Nervosa, Nuclear, Dew-Scented und Flotsam And Jetsam.

Mit einem in der Jugend geschmiedeten Band und jahrzehntelanger Freundschaft veröffentlichen die unbestrittenen Meister des Thrash Metal ihr elftes Studioalbum «Persona Non Grata» über Nuclear Blast Records.

Die wiedervereinigten deutschen Black/Death Metaller MYSTIC CIRCLE ihre Vertragsunterzeichung bei Atomic Fire Records bekanntgegeben. Bereits heute hat das Duo mit 'Letters From The Devil' die erste Singles ihres am 04. Februar 2022 erscheinenden, selbstbetitelten Comebackalbums enthüllt.

Die Band wird ihr neues Album mit dem Titel «Nord» am 03. Dezember 2021 über Indie Recordings veröffentlichen.

Das Debüt-Album «Jätt» wurde nach einer langen, harten und turbulenten Reise von zwei Jahren endlich fertig gestellt und soll 2022 auf Listenable Records veröffentlicht werden.

Frontiers Music freuen sich, die Veröffentlichung des dritten Albums "One More River To Cross" der internationalen Heavy-Metal-Gruppe The Ferrymen am 21. Januar 2022 ankündigen zu können.

IGNITE werden am 25. März 2022 das neue Album bei Century Media veröffentlichen.

Mit hochfliegendem Gesang, groovigen Riffs und eingängigen Melodien bereitet sich das Metalcore-Quintett BENEATH THE SILENCE auf die Veröffentlichung ihres Debütalbums «Black Lights» vor.

Neuigkeiten auf Metal Factory

BENEATH THE SILENCE präsentieren ihre zweite Single «Fear»THE FLOWER KINGS kündigen ihr 15. Studioalbum «By Royal Decree» anTHE FERRYMEN kehren mit drittem Album zurück. Die neue Single «One Word» jetzt als Clip da

Seite durchsuchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account