Sonntag, 11. April 2021

Metal Factory since 1999

Roolf

PERENNIAL ISOLATION – Portraits

Donnerstag, 08. April 2021

Aus dem sonnigen Barcelona kommen Perennial Isolation und werfen mit «Portraits» schon ihr viertes Album auf den Markt.

AUTARKH – Form In Motion

Mittwoch, 07. April 2021

Autarkh nennt sich die neue Band von Michel Niehus, der vorher bei den holländischen Black Metallern von Dodecahedron als Gitarrist und deren Gründer unterwegs war. Mit Black Metal haben aber Autarkh nicht mehr viel am Hut, doch keine Bange: Alle nur erdenklichen Abgründe werden nun mit anderen musikalischen Mitteln gekonnt ausgelotet.

Mit alltäglichen Depressionen will die französische Band Demande À La Poussière uns den Tag verderben. Der zweite Output «Quiétude Hostile» ist ein ganz schwerer Gemütsbrocken, der sehr schwer verdaubar ist.

DECLINE OF THE I – Johannes

Dienstag, 30. März 2021

Nachdem die französische Band Decline Of The I in einer Trilogie das Leben des Chirurgen und Neurologen Henri Laborit ausschweifend beleuchtet hat, widmen sie sich nun dem Schaffen des dänischen Philosophen Sören Kierkegaard.

CULTED – Nous

Dienstag, 23. März 2021

Das schwedisch/kanadische Kollektiv von Culted ist mit «Nous» zum zweiten Mal am Start. Zappenduster wird das Album mit «Lowest Class» eingestimmt und suhlt sich anschliessend mit monotoner Langatmigkeit in Selbstmitleid.

WOLVENNEST –Temple

Dienstag, 23. März 2021

Alles andere als 08/15 sind Wolvennest aus Belgien, die hier mit ihrem dritten Album «Temple» vorstellig werden. Wolvennest spielen eine krude Mischung aus Psychedelic, Ambient und Doom.

FUATH – II

Montag, 22. März 2021

Fuath ist der Nebenschauplatz des Schotten Andy Marshall, der sonst bei SAOR seine Brötchen verdient.

GHÖRNT – Nedchrescht

Samstag, 20. März 2021

Zappenduster wird es mit dem rabenschwarzen Black Metal von dem Duo Ghörnt, das aus Thulus (Vocals) und J (sämtliche Instrumente) besteht.

MORK – Katedralen

Sonntag, 14. März 2021

Dass es auch im Hier und Jetzt noch einige Black Metal Bands aus Norwegen gibt, die ausgezeichnete Musik machen, ist eine bekannte Tatsache.

XEPER – Ad Numen Satanae

Montag, 08. März 2021

Bereits im Jahre 2007 wurden Xeper in Treviso von dem Gitarristen Francesco «Guh.Lu» Giacomin gegründet. Musikalisch hat er seine Seele dem Black Metal vermacht.

Seite 1 von 4
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account